Aktuelles

Array

Workshops

Kenne deine Superpower! – ICS-Karriere-Workshop „Design your (Work) Life“ mit Sebastian Wittmann

Kenne deine Superpower! – ICS-Karriere-Workshop „Design your (Work) Life“ mit Sebastian Wittmann

Was kannst du, ohne darüber nachdenken zu müssen, wenn dich jemand um 3 Uhr in der Nacht aus dem Schlaf weckt? Organisieren, diskutieren, für gute Stimmung sorgen?

Beim diesjährigen Karriere-Workshop „Design your (Work) Life“ am 23. Oktober standen die Teilnehmer:innen und ihr aktueller Status Quo im Mittelpunkt – nicht nur im Berufsleben, sondern ganzheitlich betrachtet. Bereits im Vorfeld ...

weiterlesen ... 27.10.2021
Bogen
Countdown zum Förderstart – ICS-Kick-offs 2021

Countdown zum Förderstart – ICS-Kick-offs 2021

Anfang August und September ist es so weit: Unsere neuen ICS-Studierenden werden mit dem Praxissemester bzw. im Falle der Masterfördervariante mit der Bachelorarbeit bei ihren Förderunternehmen (durch)starten. Ende Juli ergriffen wir daher die ...
Karriere-Workshop mit Neele Leske

Karriere-Workshop mit Neele Leske

Workshops, Kreativität und Teamspirit in Corona-Zeiten … Fehlanzeige? Von wegen. Der Online-Karriere-Workshop „REMOTE TOOLBOX. Arbeiten, Auftreten und Leben in der digitalen Welt“ mit Neele Leske, Impro-Talent und Agile Coach mit dem Motto ...
Karriere-Workshop mit Ute Ciachowicz

Karriere-Workshop mit Ute Ciachowicz

Schon nach kurzer Zeit stand fest: wir brauchen einen Zusatztermin für den Karriere-Workshop 2019. Das Thema „Einfach überzeugend auftreten“ mit Ute Cichowicz fand unter den students&alumni viel Zuspruch. Wir starteten daher sowohl am Samstag, ...
Karriere-Workshop

Karriere-Workshop "Gedächtnistraining"

Wie heißt eigentlich die neuntgrößte Stadt der Europäischen Union? Bei Julia Kunz steht diese Information auf den Knien. „Ich stelle mir vor, wie ich mit einem Waschlappen meine Knie säubere, dann kommt die Stadt Wa(r)schau sofort als Bild vor ...
Karriere-Workshop

Karriere-Workshop "Design Thinking Jam"

Brainstorming, Mindmapping, Brainwriting…was gibt es nicht alles für so genannte Techniken, wenn es um Ideen geht. Aber nur 1 Prozent aller Ideen wird tatsächlich durch solche Formate hervorgebracht. Darum sollte es eben kein Methodenworkshop ...