Array

Erfahrungsberichte unserer Studierenden

Hier haben Absolventen des ICS-Modells das Wort ...

Ein festes Mitglied des Teams

Ein festes Mitglied des Teams

Im Frühjahr 2016 wurde ich von der Technischen Hochschule Nürnberg für das ICS-Modell nominiert. Dies hat bei mir für weitere Motivation gesorgt, da meine guten Leistungen im Studium bereits nach zwei Semestern belohnt wurden. Der Großteil der Unternehmen, welche sich an den beiden Events an der Hochschule präsentiert haben, war mir zu dem Zeitpunkt unbekannt. Zu diesen Unternehmen gehörte ...

weiterlesen ... 01.10.2016
Bogen

Ein guter Weg ins Berufsleben

Mein Name ist Tina Dorner und ich habe an der Technischen Hochschule Nürnberg den Bachelor Maschinenbau mit der Vertiefung Produktionstechnik gemacht und darf euch und Ihnen heute ein paar Eindrücke zu meinem Bachelorstudium und der ...

Klar hat man auch Urlaub!

Andreas und Thomas erzählen im Interview von ihren bisherigen Erfahrungen als Förderstudenten bei der Continental am Standort Nürnberg. Ihr habt beide schon die Hälfte des ICS-Modells bei Continental am Standort Nürnberg hinter euch, d. h. eine ...

Beruf und Studium unter einem Hut vereint

Sehr geehrter Herr Kleinert, danke, dass Sie sich für unser Interview Zeit nehmen. Sie sind aktuell als Entwicklungsingenieur bei der Firma IAV Automotive Engineering in Gifhorn tätig. Wie dürfen wir uns einen Ihrer Arbeitstage ...

Mit einer Bewerbung zum Fördervertrag

Bei Simon hat es gleich auf Anhieb geklappt: Er musste nur eine Bewerbung schreiben, um ins ICS-Modell aufgenommen zu werden. Seitdem erhält er von Continental in Nürnberg ein monatliches Gehalt. In der vorlesungsfreien Zeit arbeitet er bei dem ...

Es lohnt sich auf jeden Fall

Daniela und Christian, zwei Förderstudierende bei IBM, im Interview: Das ICS-Modell ist sehr zeitintensiv. Bleibt da noch Raum für Freizeitaktivitäten? Daniela: Definitiv. Im Praktikum arbeiten wir acht Stunden am Tag, wie jeder andere auch, ...

Ich durfte Projekte selbstständig betreuen

Die erste Phase meines Studiums im ICS-Modell bei der Firma Eckart GmbH geht nun zu Ende. Zu Beginn habe ich mich entschlossen, mich bei dieser Firma zu bewerben, weil mich das Themengebiet der Effektpigmente interessiert hat und sich die Firma ...

Gemeinsam in das Master-Studium

Andreas absolvierte seine Praxisphasen bei Kassecker GmbH. Besonders gefielen ihm der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen und die flachen Hierarchien. Deswegen startet er dort auch bald mit seinem Master-Studium durch. Während der ...

Ich weiß, wo ich meine Bachelorarbeit schreibe

Wer an der TH Nürnberg für das ICS-Modell nominiert werden will, braucht in den ersten Semestern gute Prüfungsergebnisse. Christian kannte das Fördermodell und wollte gerne zu denjenigen gehören, die dafür ausgesucht werden. An der Fakultät ...