- (Free-Photos by Pixabay)

Die Karriereleiter für Ihre Nachwuchskräfte

Das duale ICS-Modell

Designschwung

Studienablauf im ICS-Modell

Hochschulstudium

Das duale Studium im ICS-Modell beginnt nicht, wie sonst im dualen Studium üblich, mit dem 1. Semester. Die Besonderheit des Studiums im ICS-Modell ist, dass dieses in der Mitte des Hochschulstudiums mit dem Praxissemester beginnt (i. d. R. 4. Semester).

ICS-Start

Die Hochschule wählt die besten Studierenden des Jahrgangs vor dem Praxissemester aus und nominiert diese. Kommen Förderunternehmen und Studierender zusammen, wird ein Vertrag geschlossen und das duale ICS-Modell beginnt mit dem Praxissemester.

Studienablauf

Das ICS-Modell integriert sich perfekt in die bestehenden Studienabläufe. Während der Theoriephasen kann sich der Studierende vollständig auf die Hochschule konzentrieren, während der vorlesungsfreien Zeit finden die Praxisphasen statt.

Jobeinstieg

Die Bachelorarbeit kann mit einem praxisnahem Thema im Unternehmen geschrieben werden. Nach im Normalfall drei Semestern ist das duale Studium im ICS-Modell bereits abgeschlossen und die Studierenden sind perfekt vorbereitet für den nahtlosen Einstieg im Förderunternehmen .

Theorie

Nominierung

Bewerbung

Praxis

Praxissemester

Praxis

Theorie

Praxis

Theorie

Bachelorarbeit

Jobeinstieg

1. - 3. Semester

4. Semester

vorlesungsfrei

5. Semester

vorlesungsfrei

6. Semester

vorlesungsfrei

7. Semester

Bachelor

Das ICS-Modell als Grafik

Duales Studium mit dem ICS-Modell

* Der zeitliche Ablauf kann je nach Studiengang variieren.